Bi- und Multilaterale Ausschreibungen

 

BMBF-Bekanntmachung "Industrie 4.0"

Parallel zur laufenden mulitlateralen EUREKA-Ausschreibung zu Produktionstechnik ist die Bekanntmachung des BMBF zu Industrie 4.0 veröffentlicht worden.

Die Bekanntmachung lädt ausdrücklich EUREKA-Anträge ein. Eine Bewerbung deutscher Konsortien in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern, die sich auf die EUREKA-Ausschreibung bewerben, ist möglich und erwünscht.

Die Frist für die Einreichung eines EUREKA-Antrages ist der 8. Juni 2016. Die Frist für die Skizze in Deutschland ist der 31. Juli 2017.

Bekanntmachung "Industrie 4.0"
Englische Fassung "Industry 4.0"

Kontakt im EUREKA-Büro:

Katharina Lehmeier
Tel. +49 228 3821 1358